Tel. 02842 / 70355

Bestattungen Axel Schmitz

Am Waldfriedhof Dachsberg, Kamp-Lintfort

Fachgeprüfter Bestatter und Bestattermeister Axel Schmitz

Mein Anliegen ist es, Sie durch meine jahrzehntelange Erfahrung auf dem Friedhof profitieren zu lassen, und Sie in allen wichtigen Dingen rund um die letzte Reise begleiten zu können. Hierbei lege ich meinen Schwerpunkt auf die Beratung zum Thema Bestattungsvorsorge, um Ihnen während des Lebensabends diesbezüglich eine Sorge zu nehmen, Ihre Familie zu entlasten und die Erfüllung Ihrer letzten Wünsche würdevoll sicherzustellen.
Meine parallele Tätigkeit als Gärtnermeister in der Gärtnerei Schmitz ermöglicht es mir dabei, auch nach der Beerdigung für Sie da zu sein.

Alles aus einer Hand:

  • Vorsorge
  • Bestattung
  • Trauerfloristik, Sargschmuck und Kränze
  • Grabpflege

Qualität im Handwerk

 

Werdegang

Mit Bestattungen Axel Schmitz GmbH haben wir nun ein Angebot geschaffen, das rund um den Friedhof alles anbietet. Ich habe eine Ausbildung im Bestattungsgewerbe absolviert bis zur bestandenen Bestattermeisterprüfung am 18.5.2010 in der Handwerkskammer Saarland. Im Bestattungsgewerbe ist eine Ausbildung nicht erforderlich. Es gibt auch Bestatter die den Beruf erlernt haben, aber ohne Ausbildung.

Die Ausbildung gewährleistet, dass der Verstorbene fachlich gut versorgt wird und in den meisten Fällen eine offene Aufbahrung möglich ist. Es kann auch ein Thanatopraktiker hinzu gezogen werden, um in schwierigen Fällen eine offene Aufbahrung für die Hinterbliebenen möglich zu machen.

Ich bin es gewohnt, als Friedhofsgärtner Wünsche termingerecht zu erfüllen. Dies habe ich in meiner langjährigen Tätigkeit meinen Kunden immer wieder bewiesen. Ich bin auch stolz sagen zu können, dass ich zuverlässig meine Arbeiten gemacht habe. Genau darum möchte ich mich nun als Bestatter bei meinen Kunden empfehlen.
Dass ich auf Qualität Wert lege, habe ich gezeigt, indem ich mich einer Meisterprüfung im Bestattungsgewerbe unterzogen und diese bestanden habe.

Hinterbliebenen möchte ich möglichst die Beerdigung ausrichten, die sie sich wünschen. Das kann auch sein, dass man mich nur zur Unterstützung braucht und alles Weitere von der Familie ober Freunden ausgerichtet wird. Mein Wunsch war und ist es, dass die mich beauftragenden Menschen zufrieden sind.

- Axel Schmitz, 2012